Organisationen entwickeln. Der LEA-Podcast für zukunftsfähige Unternehmen.

Organisationen entwickeln. Der LEA-Podcast für zukunftsfähige Unternehmen.

76. Warum wir nicht aufhören können, die Welt zu gestalten (Carl Frech)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gestaltung ist nicht nur "dekorativ", sondern kann Position beziehen und ist eine Möglichkeit auch Gesellschaft und soziale Strukturen gestalten. Ihr Beitrag ist es, eine Übersetzung anzubieten, Bezüge herzustellen, komplexe Zusammenhänge zu erklären. Damit trägt sie bei, Prozesse zu definieren und zu beeinflussen. Was das bedeutet, darüber geht es in dieser Folge des LEA Podcast mit Carl Frech.

Mehr Infos zu unseren Gästen und alle Links zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: [https://become-better.org/podcast/](https://become-better.org/podcast/)

Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: [https://tinyurl.com/lea-newsletter](https://tinyurl.com/lea-newsletter) oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/3925422

Christina freut sich über deine Kontaktanfrage:
https://www.linkedin.com/in/christina-grubendorfer/

Wenn dir der LEA Podcast gefällt, unterstütze ihn gerne: Hinterlasse eine 5-Sterne-Bewertung (z.B auf [Apple Podcasts](https://podcasts.apple.com/de/podcast/organisationen-entwickeln-der-lea-podcast-f%C3%BCr-zukunftsf%C3%A4hige/)) sowie eine Rezension und abonniere ihn.

75. Music Thinking - eine Analogie zur Lösung komplexer Probleme (Christof Zürn)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie man mit einer musikalischen Analogie Organisationen entwickelt, besprechen wir mit Christof Zürn in dieser Episode des LEA Podcast.

Mehr Infos zu unseren Gästen und alle Links zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: https://become-better.org/podcast/

Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: https://tinyurl.com/lea-newsletter oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/3925422

Christina freut sich über deine Kontaktanfrage:
https://www.linkedin.com/in/christina-grubendorfer/

Wenn dir der LEA Podcast gefällt, unterstütze ihn gerne: Hinterlasse eine 5-Sterne-Bewertung (z.B auf Apple Podcasts) sowie eine Rezension und abonniere ihn.

Mehr über LEA erfahren: www.become-better.org

74. Selbstorganisation in Unternehmen. The good, the bad, the ugly. (Peter Rubarth)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Agilität kann sich auch ohne Coaches entwickeln. Aber Agile Coaches sorgen dafür, dass sich die Dinge gut und zielführend entwickeln. Sie bringen dabei eine Aussenperspektive ein und zeigen Teams, was der nächste Schritt ist, den sie erreichen können. Peter Rubarth unterstützt als Agiler Coach Teams auf diesem Weg und berichtet im Gespräch mit Christina Grubendorfer von seinen Erfahrungen mit der Selbstorganisation in Unternehmen.

Mehr Infos zu unseren Gästen und alle Links zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: https://become-better.org/podcast/

Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: https://tinyurl.com/lea-newsletter oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/3925422

Christina freut sich über deine Kontaktanfrage:
https://www.linkedin.com/in/christina-grubendorfer/

Wenn dir der LEA Podcast gefällt, unterstütze ihn gerne: Hinterlasse eine 5-Sterne-Bewertung (z.B auf Apple Podcasts) sowie eine Rezension und abonniere ihn.

Mehr über LEA erfahren: www.become-better.org

73. Gastepisode SAATKORN Podcast: Leadership und Organisationsentwicklung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

LEA Gründerin Christina war zu Gast im SAATKORN-Podcast von Gero Hesse. Gern spielen wir diese Episode auch hier im LEA Podcast aus. Wir sprechen über folgende Themen:

Haben sich die Beratungsbedarfe der Unternehmen auf Basis von Corona eigentlich verändert?
Als wie nachhaltig stufen Christinas Kunden den Wandel vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt eigentlich ein?
Ist angesichts von Demografie und Digitalisierung nach Corona ein Zurück zum "alten Normal" überhaupt denkbar?
Welche Führungsherausforderungen gibt es heute?
Welche Lösungsansätze sieht Christina?

Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: https://tinyurl.com/lea-newsletter oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/3925422

Christina freut sich über deine Kontaktanfrage:
https://www.linkedin.com/in/christina-grubendorfer/

Wenn dir der LEA Podcast gefällt, unterstütze ihn gerne: Hinterlasse eine 5-Sterne-Bewertung (z.B auf Apple Podcasts) sowie eine Rezension und abonniere ihn.

Mehr über LEA erfahren: www.become-better.org

72. Was ist eigentlich der perfekte Unternehmertag? (Rayk Hahne)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn Du Deinen Tag nach Deinen ganz eigenen Vorstellungen gestalten könntest - wie würde dieser perfekte Unternehmertag aussehen? Und wie kann man ihn zur Regel machen? LEA Gründerin Christina Grubendorfer nimmt mit Rayk Hahne (https://raykhahne.de) die vier Säulen zur Grundlage des unternehmerischen Erfolgs als Basis für den perfekten Unternehmertag unter die Lupe.

Mehr Infos zu unseren Gästen und alle Links zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: https://become-better.org/podcast/

Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: https://tinyurl.com/lea-newsletter oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/3925422

Christina freut sich über deine Kontaktanfrage:
https://www.linkedin.com/in/christina-grubendorfer/

Wenn dir der LEA Podcast gefällt, unterstütze ihn gerne: Hinterlasse eine 5-Sterne-Bewertung (z.B auf Apple Podcasts) sowie eine Rezension und abonniere ihn.

Mehr über LEA erfahren: www.become-better.org

71. Was mit Sinn: Was bedeutet die Sinnsuche von Gen Y und Z für Unternehmen? (Bent Neumann)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Viele Menschen fühlen eine große Sehnsucht in sich. Nämlich die nach Sinn. Auch im Berufsleben wird die Frage nach dem Sinn immer häufiger gestellt. Die Suche nach etwas, das Sinn macht, wo sich in einem guten Umfeld wirken lässt, beschäftigt vor allem - aber nicht nur - die Generation Y and Z. Christina Grubendorfer geht mit Bent Neumann auf Sinnsuche.

Beim Sinnfluencer Bent Neumann dreht sich alles um den Sinn im Leben und wie man diesen finden und ausleben kann. „Der Sinn ist schon da! Wir finden ihn in uns, nicht im Außen.“ Das ist seine Erfahrung und frohe Botschaft, die er als Speaker, Podcast-Host, Mindset-Coach und Unternehmensberater verbreitet.
Als Jahrgang 1992 und Angehöriger der Generation Y stellte Bent sich seit jeher Sinnfragen und weiß um Fluch und Segen dieses inneren Anspruchs: „Wer bin ich wirklich? Wie verdiene ich Geld mit dem Job, der mich erfüllt? Welchen Beitrag zum Wandel in der Welt möchte ich leisten?“ Durch sein Leben zieht sich wie ein roter Faden die Erfahrung, dass die Beantwortung der eigenen Sinnfragen zu mehr Kraft, Leichtigkeit und Erfüllung führt.

Mehr Infos zu unseren Gästen und alle Links zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: https://become-better.org/podcast/

Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: https://tinyurl.com/lea-newsletter oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/3925422

Christina freut sich über deine Kontaktanfrage:
https://www.linkedin.com/in/christina-grubendorfer/

Wenn dir der LEA Podcast gefällt, unterstütze ihn gerne: Hinterlasse eine 5-Sterne-Bewertung (z.B auf Apple Podcasts) sowie eine Rezension und abonniere ihn.

Mehr über LEA erfahren: www.become-better.org

70. Was wäre wenn? Brauchen wir mehr Wildes Denken? (Jens Kapitzky)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wildes Denken, eine Beschreibung des Ethnologen Lévi-Strauss zur Weltsicht indigener Völker, ist die Kombination von „Bruchstücken“ der sinnlichen Wahrnehmung und vergangener Ereignisse, die mit Hilfe der Einbildungskraft zu konkreten Bildern und Geschichten verarbeitet werden. Es geht darum, alles miteinander in Zusammenhang zu setzen und so einen ganzheitlichen Zugang zur Wirklichkeit zu schaffen. Das wilde Denken kann die abstrahierte, rationale Erklärung ergänzen. Welche Möglichkeiten sich dafür auch in der Organisation bieten besprechen Christina Grubendorfer und Jens Kapitzky.

Jens Kapitzky ist 1965 in Waldheim, Sachsen, geboren und in der provinziellen Mitte zwischen Leipzig, Dresden und Chemnitz aufgewachsen. Nach der Verweigerung des regulären Wegs zum Abitur Ausbildungen und Tätigkeit als Buchdrucker und Buchhändler. Nach 1989 arbeitete er in der politischen Erwachsenenbildung und studierte - als Praxisbewerber - in Essen Kommunikationswissenschaft, Germanistik und Politikwissenschaft. Ab 2000 für 15 Jahre beim Klett-Verlag im Bildungsbereich tätig, davon fünf Jahre als Geschäftsführer des Österreichischen Bundesverlages in Wien.Seit 2015 Metaplaner und seit 2018 Leiter der Metaplan Academy.

Mehr Infos zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: https://become-better.org/podcast/

Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: https://tinyurl.com/lea-newsletter oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/3925422

Wir freuen uns auch über direkte Kontaktanfrage: https://www.linkedin.com/in/christina-grubendorfer/

Wenn dir der LEA Podcast gefällt, unterstütze ihn gerne: Hinterlasse eine 5-Sterne-Bewertung (z.B auf Apple Podcasts) sowie eine Rezension und abonniere ihn.

69. Was verändert der Paradigmenwechsel am Arbeitsmarkt im Recruiting? (Gero Hesse)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer Unternehmer ist, hat das Thema längst auf der Agenda: Der Wandel vom Arbeitgebermarkt zum Arbeitnehmermarkt ist im vollen Gange. Arbeitskräftemangel wird von Unternehmen langfristig als größtes Konjunktur-Hemmnis eingeschätzt.

Christina Grubendorfer und Gero Hesse ordnen die aktuelle Situation ein und zeigen auf, wie Unternehmen ihr Recruiting zukunftsfähig machen und warum die gute alte Karriereseite ausgedient hat.

Gero Hesse ist einer der führenden Experten für Employer Branding, Recruiting, HR Startups und New Work. Mit seinem mehrfach ausgezeichneten Blog und Podcast SAATKORN (www.saatkorn.com) gibt er seit 2009 Inspirationen für eine bessere Arbeitswelt. Er ist Autor und Ko-Herausgeber des Standardwerkes „Perspektivwechsel im Employer Branding“ sowie langjähriger Ko-Autor des Bestsellers „Praxishandbuch Social Media Recruiting“. Gero Hesse ist Geschäftsführer von TERRITORY Embrace, einer der führenden Employer Branding-, Personalmarketing- und Recruiting-Agenturen in der DACH Region.

Christina Grubendorfer ist Organisationsberaterin und Gründerin der Transformationsberatung LEA GmbH mit den Schwerpunkten Zukunft, Führung und Kultur. Daneben ist Christina eine gefragte Supervisorin für Veränderungsprojekte, Autorin zahlreicher Fachartikel und Bücher, Podcasterin und Keynote-Speakerin.

68. Soziale Roboter - wie verlässlich sind sie? (Oliver Bendel)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Fähigkeit zur Kommunikation mit Lebewesen und der Einsatz in der Nähe von Lebewesen zu deren Nutzen sind wesentliche Merkmale sozialer Roboter. Sie begleiten unser Tun und fügen sich dadurch in Gemeinschaften ein. Dadurch entstehen Interaktionen mit Menschen und nicht ungewöhnlich ist der Aufbau einer sozialen Beziehung zwischen Mensch und Maschine. Spätestens hier stellen sich Fragen, inwiefern Maschinen moralisch handeln können und was passiert, wenn unerwartete Entscheidungen anstehen. Im LEA Podcast geht es heute um Potenziale und Konsequenzen dieser Interaktion.

Prof. Dr. Oliver Bendel ist Wirtschaftsinformatiker, Informationsethiker und Maschinenethiker an der Hochschule für Wirtschaft FHNW in der Schweiz. Er verortet sich in der Technikphilosophie, wobei er auf Roboter und künstliche Intelligenz fokussiert. Er untersucht das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine bzw. Tier und Maschine und fragt danach, wie die Maschine der Gegenwart und Zukunft beschaffen ist, sein wird und sein soll. Als Sachverständiger und Gutachter stand bzw. steht er verschiedenen Bundesministerien, Forschungsgemeinschaften und Förderorganisationen zur Verfügung. Insgesamt hat Oliver Bendel seit 1998 über 400 Fachpublikationen veröffentlicht. Im November 2021 ist das Buch "Soziale Roboter" erschienen.

Mehr von und über Oliver Bendel, inklusive einer umfassenden Publikationsliste: https://www.oliverbendel.net/index.html

Mehr über LEA erfahrt ihr hier: www.become-better.org

67. Zukunftsfähige Arbeitskultur – was brauchen Organisationen jetzt dafür? (Jule Jankowski)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es geht nicht immer darum, etwas neu zu machen. Genau so wichtig ist es, etwas gut zu machen. Christina Grubendorfer und Jule Jankowski im Gespräch darüber, weshalb Good Work eine Brücke zu New Work bildet, warum "das neue Normal" vielleicht noch gar nicht so normal ist und welche Prinzipien es bei Good Work zu berücksichtigen gilt.

Jule Jankowski ist Organisationsentwicklerin, Sozialforscherin und Kommunikationswissenschaftlerin. Sie ist Vordenkerin für zukunftsfähige Arbeitskultur und gute Zusammenarbeit. Seit Beginn der Pandemie teilt sie ihre Erfahrungen als Gastgeberin des Podcasts „Good Work“. Hier geht sie den Trends und Perspektiven der Arbeit der Zukunft auf den Grund.
Christina Grubendorfer ist Organisationsberaterin und Gründerin der Transformationsberatung LEA GmbH mit den Schwerpunkten Zukunft, Führung und Kultur. Daneben ist Christina eine gefragte Supervisorin für Veränderungsprojekte, Autorin zahlreicher Fachartikel und Bücher, Podcasterin und Keynote-Speakerin.

Über diesen Podcast

Endlich die richtigen Hebel finden, um (D)ein Unternehmen noch besser zu machen. Willkommen zu Organisationen entwickeln, präsentiert von LEA und moderiert von Christina Grubendorfer.

Hilfe, mein Unternehmen macht nicht das, was ich von ihm will. Es fehlt der Pep, es ist der Wurm drin, wir kommen nicht voran. Sind wir eigentlich noch ein attraktiver Arbeitgeber? Brauchen wir New Work? Wie zukunftsfähig ist unser Geschäftsmodell? Wir bräuchten dringend Innovationen, unser Wettbewerb ist wendig. Wieso fehlt uns die Energie und der Drive in der Führung? Es nervt einfach, als Geschäftsführung ständig wieder alles auf den eigenen Schreibtisch gespült zu bekommen. Dabei arbeiten die Teams doch jetzt seit längerem agil. Aber es fehlt trotzdem die Selbstverantwortung, die Identifikation. Ich habe den Eindruck, da liegt Potenzial brach in unserem Unternehmen. Liegt es an der Unternehmenskultur? An der fehlenden Strategie? Oder doch an den Führungskräften? Am passenden Mindset? Was ist bloß los in meiner Organisation? Wie kann ich sie knacken? Wo kann ich ansetzen? Welche Hebel gibt es, die wirksame Veränderung versprechen? Wir haben schon viel versucht, aber haben das Gefühl uns im Kreis zu drehen.

Im LEA Podcast „Organisationen entwickeln“ bekommst Du hunderte von Tipps, was Du tun kannst, um (D)ein Unternehmen besser zu machen. Versprochen. Aber nicht nur das. Du tauchst mit ein in alles andere als oberflächliche Gespräche. Jede Begegnung mit unseren Gästen ist für jede Menge Überraschungen gut. Und am Ende haben alle was gelernt. Jedes Mal. Denn bei uns gibt es keine heiße Luft, sondern fundierte Praxishilfen auf hohem Reflexionsniveau.

Christina Grubendorfer (LEA Gründerin, Organisationsberaterin, Podcasterin) setzt ihre Gäste nicht auf einen heißen Stuhl, sondern geht mit ihnen in spannende Dialoge und Diskurse, bei denen sie auch gerne Einblick in ihre jahrelange Erfahrung gibt. Ob Führung, Kultur, Transformation, sie zaubert viele praktische Tipps aus ihrem Beratungskoffer und entlockt ihren Gästen wertvolles Know-how für Dich und Deine Fragestellung.

Feedback und Ideen zum LEA Podcast sehr gerne an welcome@become-better.org
Du willst keine Episode mehr verpassen? Dann abonniere diesen Podcast in dieser Podcast-App.
Du möchtest noch mehr Inspiration für eine bessere Arbeitswelt? Dann melde Dich auch gleich zu den LEA News an https://tinyurl.com/lea-newsletter
Wer ist LEA? Besuch uns doch mal: https://www.become-better.org

Um nur einige unserer bisherigen Gäste zu nennen: Rudi Wimmer, Fritz B. Simon, Wolf Lotter, Joana Krizanits, Herbert Schober-Ehmer, Jule Jankowski, Stefan Scheller, Judith Muster Mark Poppenborg, Martina Schmidt-Tanger, Markus Hippeli, Olaf Geramanis, Sabine und Alexander Kluge, Stefan Kühl, Stephan Grabmeier, Claudia Salowski, Timo Kaapke, Ute Clement, Rüdiger Hossiep, Heiko Klewe. Fest steht, es gibt richtig Substanz auf die Ohren.

von und mit Christina Grubendorfer, LEA GmbH - become better

Abonnieren

Follow us